Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement
Bildung gemeinsam gestalten. Durch Transfer und Vernetzung.

Erfolgreiche Modelle nutzbar machen

2013 hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, die Ergebnisse des Bundesprogramms „Lernen vor Ort“ sowie weiterer erfolgreicher Modelle kommunaler Steuerung in die Breite zu tragen und sie allen interessierten Landkreisen und kreisfreien Städten zur Verfügung zu stellen. Dafür wurden deutschlandweit neun Transferagenturen gegründet, die dank ihrer unterschiedlichen regionalen und thematischen Ausrichtungen über das jeweils spezifische Wissen für Großstädte und Kommunen aus dem ländlichen Raum verfügen. Gemeinsam mit den transfergebenden Kommunen tragen sie so wesentlich dazu bei, eine bundesweite Transferstruktur und ein umfassendes Netzwerk aufzubauen. Um die Kommunen und die Transferagenturen in ihrer Zusammenarbeit zu unterstützen, hat das BMBF unter anderem die flankierenden Förderprogramme „Bildung integriert“ und „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ initiiert.

Alle Transferagenturen im Überblick

  • Transferagentur Bayern
  • Transferagentur Hessen
  • Transferagentur Mitteldeutschland
  • Transferagentur Niedersachsen
  • Transferagentur Nordrhein-Westfalen
  • Transferagentur Nord-Ost
  • Transferagentur Rheinland-Pfalz und Saarland
  • Transferagentur Großstädte

Mehr über die Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement und die einzelnen Transferagenturen erfahren Sie auf der Website des Bundesministeriums für Bildung und Forschung: www.transferagenturen.de