Über uns
Bedarfsgerechte Lösungen für jede Kommune.

Die Transferagentur als verlässlicher Partner

Aufgabe der Transferagentur Niedersachsen ist es, die Kommunen zu unterstützen, ihre Strukturen und Prozesse des Bildungsmanagements sowie die Ergebnisse der Bildungssteuerung zu analysieren, zu reflektieren und daraus Entwicklungsbedarfe zu identifizieren. Mit dem ganzheitlichen Ansatz greifen für begleitete Kommunen die Angebotsformate der Transferagentur ineinander und verzahnen sich individuell und bedarfsorientiert. Ein vertrauensvoller Umgang und gegenseitige Wertschätzung bilden dabei die Basis einer konstruktiven Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Die Transferinitiative als Wissensnetzwerk

Die Transferagentur Niedersachsen ist Teil der bundesweiten „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Sie knüpft an die positiven Ergebnisse des Programms „Lernen vor Ort“ und das vorhandene, bereits erprobte Wissen aus den niedersächsischen Landkreisen und kreisfreien Städten an, indem sie erfolgreiche Praxis des kommunalen Bildungsmanagements zugänglich macht. Im Zusammenschluss mit den in ganz Deutschland regional eingerichteten Transferagenturen bildet die Agentur ein aktives Netzwerk für den bundesweiten Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Wir bieten Ihnen:

  • Prozessbegleitung bei der Entwicklung und Optimierung von individuellen, bedarfsgerechten Lösungen in allen Phasen des Aufbaus oder der Weiterentwicklung eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements in Landkreisen und kreisfreien Städten
  • Fachexpertise für die Ermittlung und Aufbereitung guter Beispiele und Erfahrungen für den Transfer zwischen Kommunen
  • Moderation für den Aufbau eines landesweiten Netzwerkes und den dort stattfindenden Austausch

Sie möchten mehr über die Dienstleistungen der Transferagentur Niedersachsen oder die Vorteile von datenbasiertem Bildungsmanagement erfahren? Wenden Sie sich gerne an uns.