Jobs
Wir suchen Verstärkung. Und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit seiner „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement“ den Aufbau eines datenbasierten Bildungsmanagements in Kommunen. Für die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen mit Sitz in Bissendorf bei Osnabrück suchen wir ab dem 01.05.2020 oder später jemanden für die

Sachbearbeitung und Teamassistenz (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung (25 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung Gesamtsekretariat für die Transferagentur und organisatorische Unterstützung der Projektleitung (Abwicklung von Schrift- und E-Mail-Verkehr nach Vorgaben, Postein-/-ausgang)
  • Organisation von Dienstreisen mit Überwachung und Koordinierung von Terminen, Reise- und Urlaubsplanung
  • Überwachung der Materialbestände und der technischen Ausstattung, Abwicklung von Bestellungen und Serviceanforderungen, Kontaktpflege zu Dienstleistern und Vertragspartnern für die Unterhaltung des Bürostandortes
  • Dokumentation aller Vorgänge nach Maßgabe des Förderprojektes, Einrichten und Führen der aktenmäßigen und elektronischen Ablage und Wiedervorlagen
  • Zusammenstellen von Vorlagen, Berichten, Dokumentationen, Präsentationen, Statistiken für die Leitung, die Gremien des Trägervereins und den Programmträger
  • Stellvertretung und Assistenz im Bereich der Finanzen

 Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation und bringen neben einer hohen Zahlenaffinität idealerweise Kenntnisse der Finanzabwicklung mit.
  • Der sichere Umgang mit gängiger Büro-Software (z.B. MS-Office) wird vorausgesetzt.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich der Vergabe von Aufträgen nach VOL (Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen).
  • Sie sind motiviert, engagiert, organisationsstark und brennen dafür, dass die internen Abläufe reibungslos und unkompliziert funktionieren.
  • Sie zeichnet eine eigenverantwortliche, selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aus. In Ihrem Auftreten sind Sie sicher und kompetent.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Kommunikationsgeschick, an Kunden- und Dienstleistungsorientierung und sind ein Teamplayer.

 

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und innovative Tätigkeit in einem sehr familienfreundlichen Umfeld.
  • Wir ermöglichen Ihnen, Ihre Kompetenzen eigenverantwortlich und sinnstiftend im Rahmen der Projekt-, Team- und Förderziele einzubringen.
  • Wir ermöglichen familienfreundliche Arbeitsbedingungen.
  • Wir bieten ein zunächst bis zum 31.12.2020 befristetes Arbeitsverhältnis (Elternzeitvertretung) mit anschließender Perspektive der Weiterbeschäftigung im Rahmen der Projektlaufzeit bis (zunächst) Ende 2022.
  • Als Richtwert für die Vergütung dient die Entgeltgruppe 8 TVöD.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis zum 06. März 2020 an den Trägerverein Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen e.V., marco.schmidt@transferagentur-niedersachsen.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Projektleiter der Transferagentur, Herr Dr. Marco Schmidt, unter der Telefonnummer 05402-40798-11 gerne zur Verfügung. Unter www.transferagentur-niedersachsen.de finden Sie außerdem weitere Informationen zum Trägerverein sowie zu den Aufgaben der Transferagentur Niedersachsen.