FACHTAG Migration
Öffentliche Veranstaltung.

FACHTAGMigration

„Bildungsangebote für Neuzugewanderte koordinieren - Eine Aufgabenstellung an das kommunale Bildungsmanagement“

Termin: Donnerstag, 09. Juni 2016, 10:30-17:00 Uhr

Ort: St. Antoniushaus, Klingenhagen 6, 49377 Vechta

Ziele und Inhalte der Veranstaltung: 
Der FACHTAGMigration bietet interessierten Fachkräften aus dem Bildungsbereich, die mit der Koordination und Steuerung von Bildungsangeboten für Neuzugewanderte vor dem Hintergrund der Integration durch Bildung betraut sind, einen umfassenden Einblick zu Handlungsansätzen für die praktische Arbeit. Diese basiert auf der Einordung des Themenfeldes in das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement sowie auf der gemeinsamen Reflexion über die aktuelle Förderlandschaft und die vorgestellten Praxisbeispiele. Im Gespräch mit Expertinnen und Experten betrachten wir verschiedene Aspekte der Thematik und treten in einen vertiefenden Austausch zwischen Fachleuten, Umsetzenden und Teilnehmenden ein.

Zielgruppe: 
Der FACHTAGMigration ist eine öffentliche Veranstaltung der Transferagentur Niedersachsen. Zielgruppen sind interessierte Fachkräfte aus der kommunalen Verwaltung, Bildungseinrichtungen, Stiftungen und weiteren Organisationen, insbesondere Dezernenten/-innen, Amts- und Fachbereichsleiter/-innen, Mitarbeiter/-innen des Bildungsbüros sowie Verwaltungsfachkräfte der Kommunen mit Aufgaben im Bereich Bildung, Personal aus Bildungsregionen und kommunalen Verbünden sowie weitere Bildungsakteure.

Teilnahme: DIE ANMELDUNG IST LEIDER NICHT MEHR MÖGLICH
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sollten Sie unerwartet verhindert sein, geben Sie uns bitte frühzeitig Bescheid, damit wir Ihren Platz anderweitig vergeben können. Vielen Dank!

Programm:

Änderungen im Programm sind vorbehalten!

Ab 10:30 Uhr    ANMELDUNG

11:00 Uhr         IMPULSIntegration durch Bildung
Das kommunale Bildungsmanagement als Lösungsansatz für gelingende Integration durch Bildung.
Herr Prof. Dr. Stephan Maykus (Universität Osnabrück)

11:45 Uhr         PLATTFORMAustausch und Netzwerk
Informieren Sie sich über Förderprogramme, kommen Sie ins Gespräch mit Expertinnen und Experten, stellen Sie Ihre Fragen und teilen Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen.

12:45 Uhr         IMPULSBildungsmanagement in der Förderlandschaft
Wie können Förderprogramme im Rahmen des kommunalen Bildungsmanagements die Integration durch Bildung in der Praxis unterstützen?
Frau Dr. Svetlana Kiel und Frau Dr. Friederike Meyer zu Schwabedissen (Transfermanagement, Transferagentur Niedersachsen)

13:15 Uhr         MITTAGSPAUSE

14:15 Uhr         FORUMKommunale Praxis
Kommunale Referentinnen und Referenten berichten aus ihrer Praxis und diskutieren mit Ihnen aktuelle Lösungsansätze.

Forum I: Koordination von Ehrenamt und Hauptamt
Frau Dr. Christina Neumann (Landkreis Cloppenburg) und Frau Mina Amiry (Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg e. V.)

Forum II: Übergänge in der frühkindlichen Bildung
Frau Nicole Rieken und Frau Veronika Greipl (Landkreis Leer, Kita-Lotsen)

Forum III:  Übergang Schule-Schule
Frau Aud Riegel (Stadt Münster)

Forum IV: Übergang Schule-Beruf
Herr Lutz Gottwald (Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, Stadt Delmenhorst)   

15:45 Uhr        AUSTAUSCHDiskussion und Netzwerk
Kommen Sie ins Gespräch mit Referierenden, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Transferagentur und allen an erfolgreicher kommunaler Bildung Interessierten.

16:15 Uhr        FAZITLösungsansätze
Förderprogramme und Praxisbeispiele als Lösungsansätze für das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement.
Frau Seda Rass-Turgut (Integrationsbeauftragte, Stadt Osnabrück) und Herr Michael Fedler (Referat Strategische Planung, Landkreis Osnabrück)

17:00 Uhr        AUSKLANG

Anmeldeformular Workshops

Jetzt anmelden!
Ansprechperson der Kommune laut Zielvereinbarung:
Für den ausgewählten Workshop melde ich an Person 1:
Für den ausgewählten Workshop melde ich an Person 2:

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@transferagentur-niedersachsen.de widerrufen.

* Pflichtfeld