Workshops
Qualifizierungsangebote für kommunale Fachkräfte.

Zur Qualifizierung von kommunalen Fachkräften und relevanten Akteuren einer regionalen oder lokalen Bildungslandschaft gestaltet die Transferagentur ein Workshop-Programm. Hierin werden aktuelle Fortbildungsbedarfe aus den Kommunen aufgenommen, wie zum Beispiel eine Reihe aufeinander aufbauender Veranstaltungen zum Bildungsmonitoring oder verschiedene Fragestellungen zum Übergangsmanagement.

Anmeldung und Teilnahme

Die Teilnahme ist ausschließlich möglich für Mitwirkende aus Kommunen, die sich im Begleitprozess mit der Transferagentur befinden. Die Anmeldung erfolgt über die in der Zielvereinbarung genannte Ansprechperson der Kommune und berücksichtigt alle relevanten Fachkräfte, externen Partner und weiteren Akteure aus den unterschiedlichen Bildungsinstitutionen, die an der Umsetzung der Ziele der Zielvereinbarung beteiligt sind.

Terminübersicht


29.08.2018: Workshop Vernetzung (NACHHOLTERMIN)

Die Rolle von Stiftungen im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement


12.09.2018: Workshop Übergangsmanagement

Familienbildung im DKBM. Grundlage für eine kinder- und familienfreundliche Kommune.


19.09.2018: Workshop Bildungsmanagement/Bildungsmonitoring

Wirkungsziele und Mehrwertkommunikation als Bausteine im datenbasierten kommunalen Bildungsmanagement.


17.10.2018: Workshop Bildungsmanagement

Bildung managen: Über die Möglichkeiten und Grenzen kommunaler Bemühungen zur Steigerung von Bildungsqualität.


07.11.2018: Workshop Lebenslanges Lernen

Konzepte der Bildungsberatung in Landkreisen und kreisfreien Städten.


14.11.2018: Workshop Migration

Entwicklung von Konzepten und Leitbildern im Integrationsmanagement.


05.12.2018: Workshop Bildungsmonitoring

Vom Datenlieferanten zum Steuerungsinstrument. Beteiligungsstrukturen zur Themenfindung nutzen und Daten zielgerichtet im DKBM einsetzen.


Öffentliche Veranstaltungen:

Alle Termine und Angebote auf einen Blick.

> Übersicht