Von Kommunen für Kommunen
Herzlich willkommen! Bei der Transferagentur Niedersachsen.

Die Transferagentur Niedersachsen unterstützt interessierte Landkreise und kreisfreie Städte und begleitet sie kostenlos bei der Einführung beziehungsweise Weiterentwicklung einer datenbasierten Steuerung des Bildungswesens vor Ort. Gemeinsam mit den Kommunen entwickeln wir individuelle und zukunftsfähige Konzepte für das datenbasierte kommunale Bildungsmanagement. Über unsere Angebote vermitteln wir für die Umsetzungsprozesse notwendiges Wissen und fachliche Expertise.

Bildungsmanagement - warum und wofür?

Bildung ist bei der Lösung aktueller Herausforderungen von zentraler Bedeutung. Die Transferagentur Niedersachsen unterstützt Kommunen dabei, ihre Bildungsprozesse und -strukturen datenbasiert zu managen und so eine funktionierende Bildungslandschaft aufzubauen.

TERMINE

+++ 12.03.2019 Arbeitstreffen der AG 1 BiMa des DKBM-Netzwerkes Niedersachsen in Hannover +++ 13.03.2019: Arbeitstreffen AG 2 BiMo des DKBM-Netzwerkes Niedersachsen in Osnabrück +++ 26.03.2019: FACHTAGDigitalisierung in Wolfsburg +++ 16.05.2019: Arbeitstreffen AG 3 KoKo des DKBM-Netzwerkes Niedersachsen in Nordhorn +++ 03/2019-06/2019: Workshop-Programm 7 +++


THEMENfinder

+++ Digitalisierung braucht Zivilgesellschaft +++ Trends Shaping Education 2019 +++ Übersicht Kommunale Expertise im Bereich Digitalisierung +++ Themenposter FACHTAGWandel +++ Fachartikel Veränderung erreichen durch Wirkungsorientierung +++ Handreichung Gut ankommen in Niedersachsen! +++ Video-Podcast Integration von jungen Menschen mit Fluchthintergrund +++ Strukturen kommunalen Bildungsmanagements in Deutschland +++ 


AKTUELLES

+++ Landkreis Uelzen in Modul 3 des Begleitprozesses +++ Sonderausgabe des Magazins TRANSFERkompass „Lebenslanges Lernen“ +++ Erste gemeinsame Publikation der Transferinitiative ist erschienen +++ Bundeskonferenz Bildungsmanagement mit knapp 800 Akteuren +++


Ihre Meinung ist gefragt!

Wie nutzen Sie Website, Newsletter und Magazin der Transferagentur? Nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit und gestalten Sie mit.

> Online-Umfrage